Paderborn

„Einfach genial, im Alter digital“ Erfahrungsort Cafe Tralala-Wohnzimmer für Alt und Jung

Adresse

„Einfach genial, im Alter digital“ Erfahrungsort Cafe Tralala-Wohnzimmer für Alt und Jung
Paderborner Senioreninitiative e.V.
Grunigerstraße 75
33102 Paderborn

Ansprechperson

Benjamin Lichte
Telefon: 0176 / 80409082
E-Mail: b.lichte@psi-ev.de

Organisation

Die Paderborner Senioreninitiative setzt sich seit 2017 für Seniorinnen und Senioren ein, deren Mittel für ein Leben in Würde und für gesellschaftliche Teilhabe nicht ausreicht. Wir versuchen mit unserer Alltagsbegleitung, mit Angeboten, Projekten und Netzwerkpartnern der Armut im Alter in Paderborn entgegenzuwirken.

Wir unterstützen persönlich, schnell und unbürokratisch. Mit unseren laufenden Projekten, Café Tralala-Wohnzimmer für Alt und Jung und dem Projekt „Ohne Moos doch was los“ leisten wir einen Beitrag zur Sozialraumentwicklung und sozialen Teilhabe älterer Menschen. Unser Leitgedanke ist es, mit unseren Angeboten älteren Menschen die Zuwendung und Wertschätzung zu schenken, die sie verdient haben.

Unsere Philosophie steht für Vielfalt, Toleranz Solidarität, Verständnis und Vertrauen. All diese Werte leben wir jeden Tag in unserer Arbeit, sie sind unser täglicher Antrieb für neue innovative Ideen von Menschen für Menschen.

Angebot

Digitalisierung kann sich unserer Meinung nach nicht ausschließlich an junge, technisch versierte oder finanziell besser situierte Menschen richten.

Um soziale digitale Teilhabe für die Altersgruppe 60+ gewährleisten zu können, braucht es Erfahrungsorte. An diesen Erfahrungsorten soll es möglich sein, dass auch ältere Menschen eine Chance bekommen, die Vorteile des Internets für sich zu nutzen. Mit unserem Café Tralala-Wohnzimmer für Alt und Jung bieten wir in der Stadt Paderborn optimale Rahmenbedingungen, um einen Zugang für ältere Menschen zur digitalen Technologie zu ermöglichen.

Vielen älteren Menschen ist es schwer möglich, von ihrer kleinen Rente oder Grundsicherung digitale Endgeräte käuflich zu erwerben. Auch ein Internetanschluss im Haushalt oder ein teurer Handyvertrag ist für viele oft nicht möglich. In unserem Café stellen wir die Endgeräte sowie kostenlosen Internetzugang zur Verfügung. Zu unseren Öffnungszeiten von Mo-Fr 14:00-17:00 Uhr, besteht somit die Möglichkeit, die Geräte zu nutzen.

Zusätzlich bieten wir Basiskurse „Einfach genial, im Alter digital“ an. Für diese Basiskurse steht ein Referent zur Verfügung, der auf alle Wünsche und Fragen der Teilnehmenden eingeht. Des Weiteren werden zu den Öffnungszeiten des Cafés Schüler der Oberstufe des Goerdeler Gymnasiums für alle Fragen zur Digitalisierung und der Technik zur Verfügung stehen. Somit können wir ein weiteres Ziel umsetzen: Generationen können gemeinsam voneinander lernen und sich vernetzen.

Info: Sie Erreichen uns unter folgenden Kanälen