Bocholt

Leben im Alter e.V. - Ausleihe von KI-Geräten

Adresse

Leben im Alter e.V. - Ausleihe von KI-Geräten
Leben im Alter e.V.
Adenauerallee 59
46399 Bocholt

Ansprechperson

Jörg Geuting
Telefon: 02871 / 21765 693
E-Mail: jgeuting@l-i-a.de

Organisation

Der Verein Leben im Alter wurde im Jahr 2005 gegründet und hat sich seitdem für die Belange der älteren Menschen in Bocholt eingesetzt, um ihnen ein möglichst langes selbstständiges Leben zu Hause zu ermöglichen, um eine seniorengerechte Infrastruktur mit ambulanten Versorgungsangebote in Bocholt aufzubauen, durch generationenübergreifende Aktivitäten, Hilfeangebote und Verständigung zu fördern. Dabei verstehen wir uns stets als verlässlicher Partner in einem weitreichenden Netzwerk aus Kooperationspartnern, dessen gemeinschaftliches Handeln auf die Sicherstellung eines breit gefächerten Hilfe-, Betreuungs-, Beratungs-, Versorgungs- und Dienstleistungsangebots ausgerichtet ist. Seit unserer Gründung ist das Bürgerschaftliche Engagement eine unserer tragenden Säulen, um soziale Strukturen und Lebensumstände in den Quartieren zu verbessern und für alle Generationen einen Mehrwert zu erzielen.

In Zeiten von Corona hat die Digitalisierung auch eine zunehmende Bedeutung in unserem Verein bekommen. Da viele Präsentveranstaltungen aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht stattfinden durften, wurden in verschiedenen Fällen Videokonferenzen durchgeführt, um den regelmäßigen Kontakt zu den Ehrenamtlichen aufrechtzuerhalten.

Angebot

Die Idee der digitalen Ausleihe von KI-Geräten ist aus dem Projekt „Digitale Souveränität älterer Menschen mit KI-Technologie fördern“ der BAGSO entstanden. In diesem Projekt wurden verschiedene KI-Geräte zur Verfügung gestellt, um diese älteren Menschen näher zu bringen. Im Sinne der Projekt-Nachhaltigkeit sollen die Geräte auch über das Projektende genutzt werden.

Durch die digitale Ausleihe haben Interessierte die Möglichkeit sich die Geräte kostenfrei für zunächst 14 Tage auszuleihen. In dieser Zeit können sich die Interessierten zunächst mit der Technik vertraut machen und ggfls. entscheiden, ob das jeweilige Gerät für sie einen Nutzen hat und sich eine Anschaffung lohnt.

Die digitale Ausleihe haben wir auf unserer Quartiers-Website unter folgender URL integriert: https://fildeken-rosenberg.de/ki-ausleihgeraete/
Dort finden Interessierte alle ausleihbaren Geräte aufgelistet. Zu jedem Gerät gibt es detaillierte Infos, um was für ein Gerät es sich handelt, was man damit machen kann und welche Voraussetzungen für die Nutzung benötigt werden. Da die Infos teilweise so umfangreich sind, verlinken wir auf die jeweiligen Produktseite auch auf die Internetseiten der Hersteller, so dass sich die Interessierten noch umfassendere Informationen einholen können.

Über ein Formular auf der Internetseite können Interessierte eine Anfrage zu dem gewünschten Produkt stellen und bekommen dann umgehend eine Antwort, ob und wann das Gerät verfügbar ist. Natürlich kann diese Anfrage auch telefonisch zu unseren Öffnungszeiten gestellt werden.
Die Geräte können dann nach Terminabsprache im QuartiersHaus abgeholt werden. Die Interessierten bekommen zu jedem Gerät eine kurze Einweisung oder werden auch durch unsere geschulten, ehrenamtlichen „Digi-Kümmerinnen und Digi-Kümmerer“ zu Hause in die Technik eingewiesen.

Info: Sie Erreichen uns unter folgenden Kanälen