Münster

Digital-Werkstatt Mauritz-Ost, Münster

Adresse

Digital-Werkstatt Mauritz-Ost, Münster
Initiative Älter werden in Mauritz-Ost
Hegerskamp 5
48155 Münster

Ansprechperson

Carla Bukmakowski
Telefon: 0251 / 620 120 0420
E-Mail: seniorenbuero-mauritz-ost@web.de

Organisation

Die Zukunftswerkstatt „Älter werden in Mauritz-Ost“, zu der das neue Seniorenbüro im Frühjahr 2015 eingeladen hatte, erfuhr große Resonanz: mehr als 100 Personen sind der Einladung gefolgt und haben engagiert das Leben im Stadtteil für ihre Generation 60 plus in den Blick genommen.
Überrascht waren viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die schon vorhandene Vielfalt des Angebots. Daher der Wunsch, Informationen darüber in geeigneter Form im Stadtteil zu streuen. Darüber hinaus sind in einem Brainstorming mehr als 20 Ideen zur Erweiterung des Angebots „Aktivitäten mit anderen für mich“ und „Aktivitäten mit anderen für andere“ gesammelt und anschließend bewertet worden.

Um die erforderlichen weiteren Schritte zur Konkretisierung vorzubereiten, wurde die „Initiative Älter werden in Mauritz-Ost“ gegründet, die seit dem den Stadtteil mit seinen Angeboten für 60+ im Blick behält, reflektiert und neu in initiiert. Die Digital-Werkstatt ist das jüngste Projekt.

Angebot

Mit der „Digitalwerkstatt Mauritz-Ost“ wollen wir Menschen einen interessengeleiteten Einstieg in die digitale Welt ermöglichen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer formulieren konkrete Interessen und Ideen, werden bei der Umsetzung ihrer Projekte durch hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Stadtteil und ein breit gestreutes Netzwerk sozialer Akteurinnen und Akteure unterstützt.

Projektideen sind unter anderem biographisches Erzählen mit Google Maps, Weltreisen mit Virtual Reality oder Videoproduktion beim gemeinsamen Kochen und Backen.

Über die Befassung mit diesen Projekten gewinnen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einsicht und Sicherheit im Umgang mit digitalen Endgeräten und werden sowohl befähigt als auch ermutigt, ihrerseits Menschen in ihrem Umfeld bzgl. digitaler Endgeräte zu unterstützen.

Hinzu kommt, dass Digital-Paten Menschen Zuhause unterstützen werden, z.B. Leihgeräte der Digitalwerkstatt mitbringen und Menschen, die keinen Zugang zum Internet haben, die Teilnahme an Zoom-Treffen ermöglichen.

Info: Sie Erreichen uns unter folgenden Kanälen